Risikosituation aktuell

Seit dem 12.01. gilt eine neue Corona-Verordnung BW und seit dem 13.01. eine neue Corona-Verordnung Sport BW. Unser Schutzkonzept haben wir entsprechend angepasst. Als Schwellenwerte werden die Auslastung der Intensivbetten durch Covid-19-Patienten in Baden-Württemberg (AIB) und die Neuaufnahme von Covid-19-Patienten innerhalb sieben Tagen auf 100.000 Einwohner in Baden-Württemberg...

Aktuelles aus dem TB Ruit

Handball: Rückkehr nach 18 Jahren – Manuel Späth entscheidet sich für die Heimat Der in Ruit geborene Manuel Späth war bereits seit 1990 Mitglied im TBR gewesen und hatte bis 2004 in der Handballjugend gespielt. Dann wechselte er in den Aktivenbereich, zunächst beim TSV Neuhausen. Nach zwei Jahren debütierte er in der Bundesliga bei FrischAuf! Göppingen. Es folgte eine beeindruckende Karriere...

Spenden für den TB Ruit

Wenn Sie die Arbeit des TB Ruit finanziell unterstützen möchten, können Sie von uns eine Zuwendungsbestätigung erhalten. Überweisen Sie den Betrag bitte auf unser Konto IBAN DE16 6115 0020 0000 2243 05 bei der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, BIC ESSLDE66, mit dem Verwendungszweck Spende. Geben Sie dann bitte die Anschrift an, an die wir die Bescheinigung senden sollen. Ihr Name bzw. Ihre...

Wir helfen! Ostfildern

Wer coronabedingt Hilfe bei Einkäufen, Abholen von Medikamenten, beim Wahrnehmen eines Impftermins oder beim Ausführen des Hundes braucht oder wer seine Hilfe anbieten möchte, kann sich bei dieser Aktion melden, die von der Koordinierungsstelle für bürgerschaftliches Engagement bei der Stadt Ostfildern betreut wird. Kontakt: engagiert@ostfildern.de, Tel. 0711-3404-254.

Abteilungen des TB Ruit 1892 e.V.

Der TB Ruit 1892 e.V. besteht aus insgesamt 10 Abteilungen. Wobei jede Abteilung innerhalb Ihres Sportgebietes ein hohes Maß ein Selbstständigkeit bewahrt. In regelmäßig stattfindenen Treffen, stimmen sich unsere gewählten Abteilungsleiter mit dem Vorstand des Hauptvereines ab. Zusammen bilden die Abteilungen und unser Vorstand ein eingespieltes Team.

Wie es 1892 begann?

In Wahls Garten stand ein Apfelbaum, der einen Ast gerade in der rechten Höhe aus seinem Stamm wachsen ließ. Diese Entdeckung machten im Jahre 1892 einige Ruiter Jünglinge und stellten fest, dass dieser gerade, fast waagrechte Ast, sich ganz vorzüglich zur Ausführung von mehr oder weniger gekonnten Klimmzügen eignete. Besagter Baum wird sich im Verlauf der folgenden Zeit etwas über das Leben und Treiben an seinem Fuße gewundert haben; denn zu den Klimmzügen kamen so nach und nach „Bauchaufzüge“ und gar ein ,,Rädle“. 

Aktuelles aus den Abteilungen

TB Ruit Beiträge der Stadtrundschau 02-2022 vom 20.01.2022

Aktuelles aus dem Verein und den Abteilungen. Unsere Informationen aus der Stadtrundschau vom 20.01.2022 für Sie.Inhaltsverzeichnis Risikosituation Mitgliederversammlung Beitragsermäßigungen Kooperation mit dem ADFC   Handball Tischtennis Allgemeines des TB Ruit 1892 e.V.RisikosituationAm Mittwoch voriger Woche sind Änderungen an den Corona-Vorgaben in Kraft getreten: die Aufhebung der Alarmstufe II bei sinkenden Hospitalisierungswerten wurde bis zum 1.2. ausgesetzt, und aus der...

mehr lesen

TB Ruit Beiträge der Stadtrundschau 01-2022 vom 13.01.2022

Aktuelles aus dem Verein und den Abteilungen. Unsere Informationen aus der Stadtrundschau vom 13.01.2022 für Sie.Inhaltsverzeichnis Sportbetrieb Mitgliederversammlung Anschriften, Bankverbindungen Kooperation mit dem ADFC   Handball Tischtennis Allgemeines des TB Ruit 1892 e.V.SportbetriebMit Ende der Weihnachtsferien ist am Montag in allen Gruppen der Trainingsbetrieb unter der Alarmstufe II wieder angelaufen. Auf Sportaußenanlagen ist danach eine vollständige Immunisierung erforderlich,...

mehr lesen

Risikosituation aktuell

Seit dem 12.01. gilt eine neue Corona-Verordnung BW und seit dem 13.01. eine neue Corona-Verordnung Sport BW. Unser Schutzkonzept haben wir entsprechend angepasst. Als Schwellenwerte werden die Auslastung der Intensivbetten durch Covid-19-Patienten in Baden-Württemberg (AIB) und die Neuaufnahme von Covid-19-Patienten innerhalb sieben Tagen auf 100.000 Einwohner in Baden-Württemberg (7-Tg-Hospitalisierungsinzidenz) herangezogen. Die Warnstufe wird vom Landesgesundheitsamt verhängt, wenn die AIB...

mehr lesen

Rückkehr nach 18 Jahren – Manuel Späth entscheidet sich für die Heimat

Bis 2004 spielte „Urmel“ beim TB Ruit (Stammverein der HSG Ostfildern) in der Jugend. Dann brach der damals 18-Jährige auf in den Aktiven-Bereich, wo er zunächst für den Nachbarn aus Neuhausen spielte. Zwei Jahre später debütierte er dann in der Bundesliga bei FrischAuf! Göppingen. Es folgte eine beeindruckende Karriere, in der er nur 2 (!) Spiele verpasste und einige Titel gewinnen konnte. Nach nun 16 Jahren Profikarriere mit über 500 Bundesligaspielen und 40 Länderspielen im Gepäck, kehrt er...

mehr lesen

Newsletter

Erhalte regelmäßige aktuelle und relevante Informationen von unseren Abteilungen und unserem Verein!