Handball – Jahre des Wandels

 

Die Handballabteilung des TB Ruit wurde in den letzten 25 Jahren durch Dieter Noack geprägt. Der talentierte Wintersportler engagierte sich in der Führung der Abteilung  – neun Jahre lang als Jugendleiter, 14 Jahre lang als Abteilungsleiter. „Wir haben beim TB Ruit schon immer auf die Jugendarbeit gesetzt“, sagt er im Rückblick. So wurden in den vergangenen 25 Jahren zahlreiche Bezirks-, Württembergische und Süddeutsche Meistertitel und Vizemeisterschaften erkämpft.

Dann eine erste Weichenstellung: Dieter Noack erinnert sich: „1999 kam der TSV Scharnhausen mit dem Ansinnen auf uns Ruiter Handballer zu, eine Jugendspielgemeinschaft (JSG) zu gründen. Wir willigten ein, die Jungs ergänzten sich hervorragend und beherrschten schon bald den Bezirk Esslingen/Teck.

Die Herren spielten auf mittlerem Niveau bis zur Verbandsliga. Doch man wollte mehr. Dieter Noack: „Gemeinsam mit dem TV Nellingen und dem TSV Scharnhausen wurde 2001 die HASPO Ostfildern geboren, um Handball als Spitzensport in Ostfildern zu etablieren. Diese Allianz musste aber bereits nach zwei Jahren beendet werden. Der TB Ruit spielte in der Verbandsliga weiter. Die Jugend blieb in der JSG.“

Der Gedanke an eine Allianz blieb. Dazu Dieter Noack: „Unsere Jugendlichen standen vor der Wahl, in Ruit oder Scharnhausen als Aktive weiter zu spielen. Aber wie so oft wenn zwei sich streiten … freuen sich Dritte. Andere Vereine kamen und bedienten sich.“

Dies führte am 1. April 2007 zur Gründung der HSG Ostfildern. Jörg Heiland übernahm die Verantwortung als HSG- und Abteilungsleiter: „Mit der HSG haben unsere Eigengewächse die Chance, zusammen als Aktive auf anspruchsvollem Niveau ihren Handballsport auszuüben.“ Bereits im ersten Jahr gelang der Aufstieg in die Württembergliga. Die hervorragende Jugendarbeit brachte weitere Titel und Auswahlspieler hervor.

Wussten Sie, dass Manuel Späth, Hannes Grundler und Timo Durst ihre handballerischen Grundkenntnisse beim TB Ruit, bzw. der JSG/HSG Ostfildern erlernten?

 

In der Saison 2013/2014 übergab Jörg Heiland nach 6 erfolgreichen Jahren das Zepter an Klaus Grundgeiger. Der weibliche Jugendbereich hatte sich so positiv entwickelt, dass die Hallenkapazitäten nicht ausreichten. So wurde Anfang 2015 mit dem TV Nellingen eine strukturelle Vereinbarung getroffen: Die HSG betreut alle männlichen, der TV Nellingen alle weiblichen Handballer in Ostfildern.

 

Mit der Qualifikation zur männlichen A-Jugend-Bundesliga gelang dem Jahrgang 1998/99 in der Saison 2016/17 ein ganz großer Erfolg.

Fazit für den TB Ruit: Mit rund 280 Mitgliedern ist die Handballabteilung heute eine wichtige Säule im Gesamtverein.

Unser Dank gilt allen, die sich für den Handballsport in Ostfildern stark gemacht und sich dafür Zeit genommen haben.

Erste Mannschaft der Handballer

Die erste Mannschaft der Handballer

Erste Mannschaft der Handballer

Die zweite Mannschaft der Handballer

Unsere Ansprechpartner

Alexander Ide

Alexander Ide

Abteilungsleiter

handball@tbruit.de

Markus Belser

Markus Belser

stv. Abteilungsleiter

handball@tbruit.de

Andreas Wortmann

Andreas Wortmann

Jugendleiter

handball@tbruit.de

Geschäftstelle Handball

Anschrift:

Jusinius-Kerner-Weg 44

73760 Ostfildern

Tel. 0711/442233