Stadtrundschau Nr. 16-2020

Sportbetrieb bleibt eingestellt

Aus der Bund-Länder-Einigung vom 15.4. ergeben sich für den Sport keine Lockerungen. Im Hinblick auf die gegenwärtige Risikolage bleibt unser Sportbetrieb daher in allen Abteilungen und Sportarten unbefristet eingestellt. Über den jeweiligen Stand informieren wir Sie jederzeit aktuell auf www.tbruit.de. Dort finden Sie auch viele Tipps, wie Sie sich außer durch Bewegung an der frischen Luft auch in den eigenen vier Wänden und im Garten fit halten und etwas für Kräftigung und Körperspannung, Gleichgewicht und Beweglichkeit tun können.

Senioren: Absage Tagesausfahrt

Die Fahrt mit dem Bus nach Bad Waldsee zum Most- und Aronia-Bauer am 5.5. muss leider aus den bekannten Corona-Gründen ausfallen. Herr Reble hat mir mitgeteilt, dass er am Mi. 2.9. einen Ersatztermin eingeplant hat, sofern sich die Voraussetzungen bis dahin geändert haben und er mit dem Bus dann eine Fahrt dorthin ausführen kann. Die Veranstaltung würde in gleicher Weise und zu den gleichen Bedingungen stattfinden. Ich möchte alle bisher angemeldeten Teilnehmer bitten, mir bis zum 1.6. unter der Telefon-Nr. 0711-413229 mitzuteilen, ob Sie zu dem Ersatztermin am 2.9. ihre Teilnahme zu dieser Ausfahrt aufrechterhalten oder nicht, damit ich Herrn Reble unsere Teilnehmerzahl durchgeben kann. Falls sich schon vor dem 1.6. herausstellen sollte, dass eine Busfahrt mit Personen zu diesem Zeitpunkt nicht stattfinden darf, ist natürlich diese Bestätigung nicht erforderlich.

Kooperation mit dem ADFC

Der ADFC leistet seinen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie. Leider heißt das auch, dass weiterhin die geführten Radtouren, d.h. Feierabend- und Tagestouren, die Radsternfahrt sowie Radlerabende vom ADFC Ostfildern ausfallen. Dies gilt vorerst bis Juni. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Das Stadtradeln wird stattfinden. Am 25.6. ist Startschuss, aufgrund der Vorgaben dieses Jahr ohne die gemeinsame Auftaktveranstaltung. Dafür ist die Laufzeit bis zum 31.10. verlängert worden, so dass viele Kilometer gesammelt werden können. Weitere Infos auf www.stadtradeln.de/home.

Auch die mit der AOK geplante Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ findet dieses Jahr statt. Da viele Menschen derzeit im Home-Office sind, aber das Radfahren weiterhin in ihren Alltag integrieren, zählen momentan auch solche Alltagsfahrten. Der persönliche Radkalender steht ab 1.5. als tägliches Rad-Tagebuch zur Verfügung, offizieller Start mit Gewinnspielen und weiteren Aktionen ist am 1.6. Schon ab 20 geradelten Tagen gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Auch diese Aktion wird bis in den Herbst hinein verlängert. Einfach anmelden auf www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de.

Entdecken Sie in diesen Tagen das Radfahren neu: als Fortbewegungsmittel, beste verbliebene Option für körperliche Bewegung und Sport, praktisches Transportmittel, kleines Stück Freiheit, Spender alltäglicher Glücksmomente oder einfach nur als flexible Verkehrsalternative.

Abt. Handball

Informationen zum Handball finden Sie auch unter „Handballspielgemeinschaft (HSG) Ostfildern“ zu Beginn der Vereinsseiten oder im Internet: www.HSG-Ostfildern.de.

JANO Filder

Jugendhandball-Akademie Neuhausen/Ostfildern – Die Filder-Falken

www.Jano-Filder.de

Abt. Tischtennis

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die TT-Saison abgebrochen. Es wird die Tabelle zum Zeitpunkt (13.3.) der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit als Abschlusstabelle gewertet.

Abschlusstabelle Jungen U18 (2er)

1. TTC Esslingen                                  16:0

2. TB Ruit                                              8:6

3. TSV Plattenhardt                                 8:8

4. SKV Unterensingen                             6:8

5. TSV Scharnhausen                              6:14

6. TSV Deizisau                                      6:14

Diese Tabelle ergibt sich aus Vor- und Rückrunde, die zusammengerechnet wurde. Mit etwas Glück und den wenigsten Spielen gelang ein 2. Platz. Insgesamt wurden 3 Spieler eingesetzt. Leon Englert hatte mit Abstand die beste Einzelbilanz (9:1-Siege).

Abschlusstabelle Jungen U15 Bezirksliga

1. VfL Kirchheim                                  16:6

2. TTF Neckartenzlingen                       14:4

3. TB Ruit                                            13:5

4. TV Nellingen                                    11:9

5. TV Bissingen                                      8:14

6. TTV Dettingen                                    5:15

7. TV Nellingen 2                                   3:17

Schade, unsere Jungs hatten noch alle Chancen auf den Meistertitel. Nach dem Abbruch reichte es nur noch zu Platz 3. Dies gelang mit nur 6 Spielern, wobei Benny Funke und Johannes Rother an 8 von 9 Partien am häufigsten gespielt haben. Die meisten Einzelsiege holten Benny (10) vor Johannes (9) und Angelino (6). Auf ein Neues im nächsten Jahr.