Stadtrundschau 34-2020

Sommerferien

In den Sommerferien bis zum 12.9. ist unsere Geschäftsstelle am 3.9. und am 10.9. donnerstags von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

Übung der Woche

Der „Aufsteiger“: wir stehen vor einem stabilen Stuhl, setzen jeweils ein Bein dynamisch auf die Sitzfläche auf und stellen es weich auf den Boden zurück. Eine Steigerung ist möglich, indem wir mit einem Bein auf die Sitzfläche aufsteigen und das andere Knie hüfthoch anheben, das Gleichgewicht ein bis zwei Sekunden stabilisieren und beide Beine wieder weich auf den Boden absetzen. Der Kniewinkel soll beim Aufsteigen über 90° liegen. Ausweichbewegungen nach innen oder außen vermeiden. Zehn Wiederholungen, dann Seitenwechsel. Kräftigt die Beine und die Gesäßmuskulatur, dehnt die Beinstreckmuskulatur und dient der Sturzprophylaxe.

Senioren: Ausflug Bad Waldsee

Was lange währt wird endlich wahr. Der Tagesausflug zum Mostbauer nach Bad Waldsee, der im Mai diesen Jahres wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurde findet nun wie bereits ausgeschrieben am Mittwoch, dem 02. September 2020 statt. Die Ruiter Teilnehmer treffen sich zur Abfahrt mit dem Bus der Firma Reble um 09:00 Uhr wegen Bauarbeiten nicht in der Otto-Vatter-Straße sondern an der Bushaltestelle in der Scharnhauser Straße 81, Richtung Ortsmitte. Die Teilnehmer aus Nellingen treffen sich um 09:20 Uhr in Nellingen in der Wilhelmstr. 41, vor dem ehemaligen Gasthaus Krone, heute „Route 66“. Wegen der Korona-Pandemie ist das Tragen einer Mund- und Nasenmaske obligatorisch, also Maske nicht vergessen.

Hier nochmals der ungefähre Verlauf des Ausflugs, eventuell mit Änderungen: Wir werden nach der Ankunft mit dem „Mostzügle“ durch die Streuostwiesen und Aronia-Plantagen fahren, dabei wird uns die Chefin des Hauses allerhand Wissenswertes und Interessantes erzählen. Es können dort auch verschiedene Produkte aus eigener Herstellung erworben werden, z.B. Käse, Wurst, Rauchfleisch, frisch gebackenes Brot, Spirituosen und Aronia-Saft

Nach der Mostzüglesfahrt wird es ein „Mostzüglesvesper“ mit hausgemachten Produkten in der Besenwirtschaft geben.

Die Kosten pro Person für diese Fahrt mit dem Bus und dem Mostzügle einschließlich „Mostzüglevesper“, Schnapsprobe und Kaffee mit 1 Stück Kuchen betragen 50,00 € und sind im Bus oder in Bad Waldsee in bar bei Herrn Reble zu bezahlen.

Wir wünschen uns einen schönen Ausflug bei gutem Wetter.

Kooperation mit dem ADFC

Der Trend zum E-Bike ist ungebrochen, und immer mehr Menschen setzen auf das elektrische Zweirad. Jedes vierte neu verkaufte Fahrrad in Deutschland hat einen Elektromotor. Pedelec-Fahren ist jedoch anders als herkömmliches Fahrradfahren, alleine schon durch die starke Beschleunigung, die zügige Grundgeschwindigkeit und das höhere Gewicht. Neulinge sollten sich deshalb ein wenig Zeit nehmen, das Pedelec besser kennenzulernen und sich auf das neue Fahrgefühl einzustellen – um sich sicher und mit Spaß fortzubewegen. Sicheres Fahren braucht Übung. Dafür sorgt das Projekt „radspaß – sicher e-biken“ mit entsprechenden Fahrsicherheitskursen in ausgewählten Landkreisen, darunter in Böblingen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ADFC und der Württembergische Radsportverband WRSV kooperieren für die Fahrsicherheitstrainings, in denen Radfahrer*innen Sicherheit in kritischen Situationen, Souveränität im Straßenverkehr und Fahrspaß vermittelt wird. Die Teilnahme ist kostenfrei, weitere Informationen zum Kursangebot und zur Anmeldung finden sich auf www.radspass.org.

Abt. Fußball

Aktive

Nach monatelangem Warten und Einschränkungen darf bei den Herren unter Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder vor Zuschauern um Punkte gespielt werden.

Die Vorbereitungsphase mit Test- und Pokalspielen ist fast rum, die Punkterunden für die beiden Herrenmannschaften TBR I und II beginnen am So. 30.8. mit 2 Auswärtsspielen – Spielplan wurde erstellt und bereits ausgegeben.

Nachdem die letzte Saison 2019/2020 bedingt durch Corona abgebrochen wurde, wird TBR I versuchen, dieses Spieljahr ein gewichtiges Wort um die Meisterschaft mitzusprechen. Die Voraussetzungen sind gut – 6 Neuzugängen steht kein Abgang gegenüber, der Kader ist breiter aufgestellt und die Vorbereitung lief ansprechend mit guten Ergebnissen gegen durchweg höherklassige Mannschaften (Kreisliga A und Bezirksliga).

Bei TBR II gab es einen Schnitt – 6 Abgängen stehen 14 Neuzugänge gegenüber. Ziel ist für die nun stark verjüngte Mannschaft erstmal ein Platz im Mittelfeld. Die Ergebnisse in der Vorbereitung und im Pokal waren durchwachsen, hier muss sich die Mannschaft erst noch finden und weiterhin gut trainieren.

An dieser Stelle ein Dankeschön an die Vereinsleitung für das Navigieren der Mannschaften während Corona durch die Trainings- und Vorbereitungszeit.

TB Ruit – TSG Esslingen 3:3

In der schwächeren 1. Halbzeit lagen die Ruiter zunächst 0:2 zurück. In Halbzeit 2 steigerten sie sich aber deutlich und glichen durch Moritz Hoffmann und Kosta Bogiatzis aus. Auch den erneuten Führungstreffer der TSG wurde durch Andreas Böhm ausgeglichen. Das 3:3 war über die gesamte Spielzeit gesehen leistungsgerecht.

Saisonstart Punkterunde am 30.8.

12 Uhr: TFC Köngen- TBR

15 Uhr: SGM Lichtenwald/FC Winterbach – TBR II

So. 6.9.

13 Uhr: TBR II – SV Mettingen

16 Uhr – Topspiel in Ruit: TBR – SV Ebersbach 2

Über eine zahlreiche Unterstützung freut sich die Fußballabteilung.

Frauen: TBR – SV Unterjesingen 5:1

Die Ruiterinnen präsentierten sich in ihrem 6. Vorbereitungsspiel stark und gewannen gegen den Regionenligisten aus Unterjesingen deutlich. Früh gingen die Ruiterinnen durch Nadine Guth in Führung, kassierten dann aber durch ein Eigentor den Ausgleich. Vor dem Seitenwechsel ging man aber durch Sally Salewski und Tatjana Mang wieder mit 3:1 in Führung. Nach der Pause erhöhten dann Tatjana Mang und Nadine Arnold zum 5:1-Endstand.

Vorschau

Fr. 28.8., 19:30 Uhr: SV Lautertal – TBR

So. 30.8., 11 Uhr – WFV Pokal: TBR – VfB Obertürkheim (Regionalliga)

Gegen den 4 Ligen höher spielenden Regionalligisten freuen sich die Ruiterinnen über jede Unterstützung!

Abt. Handball

Informationen zum Handball finden Sie auch unter „Handballspielgemeinschaft (HSG) Ostfildern“ zu Beginn der Vereinsseiten oder im Internet: www.HSG-Ostfildern.de.

JANO Filder

Jugendhandball-Akademie Neuhausen/Ostfildern – Die Filder-Falken

www.Jano-Filder.de

Abt. Tischtennis

Bezirksliga Jungen U15

TV Bissingen, TV Kemnat, VfL Kirchheim, TTF Neckartenzlingen, TV Nellingen, TB Neuffen, TGV Rosswälden, TB Ruit, TSV Wendlingen

In der höchsten Liga im Bezirk gilt es für unsere U15 ihr Maximum abzurufen um eine gute Saison zu spielen. Da viele schon in der letzten Saison in dieser Klasse spielten und durch weiteren Trainingsfleiß sollte dieses Vorhaben gelingen. Mit 9 Mannschaften stehen mindestens 16 Spiele in Aussicht. Spielen wird unsere U15 in folgender Aufstellung. 1. Angelino Razafinjatovo 2. Paul Simoneit 3. Chris Pfeiffer 4. Tim Allgayer 5. Fabian Binnenböse 6. Reno Pluhar 7. Moritz Melfsen 8. Raphael Eisele 9. Max Minh Long Duong 10. Christian Lüttichau 11. Manuel Doleschal 12. Joshua Ruf